Eurocardan
Eurocardan

LCRF - SCHERBOLZENKUPPLUNG MIT INTETRIERTER FREILAUFKUPPLUNG


LCRF - SCHERBOLZENKUPPLUNG MIT INTETRIERTER FREILAUFKUPPLUNG

Der Begrenzer LCRF ist eine kombinierte Sicherheitsvorrichtung, die die Funktionen einer Scherbolzenkupplung mit jenen einer Freilaufkupplung kombiniert. Führt eine Doppelfunktion aus, um den Schutz der Maschine gegen Überlastungen sicherzustellen und um die Rückführung des Drehmoments bei Maschinen mit hoher Rotationsträgheit zu vermeiden, wenn die Kraftübertragung unterbrochen wird.

Die Freilaufkupplung ermöglicht die Übertragung der Bewegung in nur einer Drehrichtung. Wenn das Drehmoment die vom Bolzen tragbare Kraft übersteigt, wird dieser abgeschnitten und die übertragene Leistung wird Null gesetzt. Um die Übertragung wiederherzustellen, muss der Bolzen mit einem mit den gleichen Eigenschaften (Durchmesser, Widerstandsklasse, Gewindeabschnitt und Länge) des ursprünglichen Bolzens ersetzt werden. Sonderausführungen auf Anfrage.

pressen

pressen

rundballenpressen

rundballenpressen

heck- und seitenmulcher

heck- und seitenmulcher



Technische Daten