Eurocardan
Eurocardan

BD - Reibkupplung


BD - Reibkupplung

Eigenschaften und Funktion
Der Drehmomentbegrenzer BD ist eine Kupplung mit konischen Belleville-Federn, die verwendet wird, um den Eichwert (750-1600 Nm) des übertragenen Drehmoments über das Gleiten der Reibungsscheiben zu begrenzen, ohne die Kraftübertragung zu verändern. Die konischen Tellerfedern ermöglichen es der Kupplung die eigenen Kalibrierungsmerkmale lange beizubehalten, ohne dass die Abnutzung der Scheiben negativ beeinflusst wird. Die geschlossene und geradlinige Ausführung dient zur Beseitigung von Haken, Vorsprüngen und Hohlräumen, wodurch die Sicherheitsmerkmale beim Gebrauch verbessert werden. Die Kupplung besitzt 2 oder 4 Reibungsscheiben (BD2: 2 Reibungsscheiben; BD4: 4 Reibungsscheiben) aus Sondermaterial (asbestfrei). Der Wert des Kalibrierungsdrehmoments wird in der Fabrik voreingestellt und kann durch den Nutzer durch den Ersatz des Federnsatzes geändert werden. Dieses System verhindert eine Manipulation der Kalibrierung der Kupplung während des Gebrauchs, wodurch der Schutz der Übertragung sichergestellt wird.

  • Sonderausführungen auf Anfrage.;
  • Betrieb in beiden Rotationsrichtungen.
scheibenmäher - konditionier

scheibenmäher - konditionier

drehscheiben maehmaschinen

drehscheiben maehmaschinen



Technische Daten